Contact me for People & Portrait Shootings

+49 (0)174 – 2641756

post@toniburkhardt.photography

[ FAQ ]

Ich möchte mich von dir fotografieren lassen. Was muss ich tun?

Schreib mir einfach eine E-Mail mit deinen Vorstellungen und Möglichkeiten. Im Moment suche ich für den Aufbau meines Portfolio spannende Leute, die Lust auf ein entspanntes Shooting haben. Wir ziehen los und lassen uns von der Situation inspirieren. Gute und entspannte Fotos brauchen etwas Zeit und gute Gespräche. 2-3 Stunden solltest du für das Shooting in jedem Fall einplanen. Wir schauen, was dabei herauskommt. Ich garantiere für nichts, aber dafür kostet dich das ganze Shooting auch nichts. Die besten Fotos mache ich dann für dich fertig und du kannst damit machen, was du willst. Cool wäre es, wenn du bei der Verwendung meinen Namen als Fotograf nennst. Außerdem möchte ich die Fotos gerne in meinem Portfolio verwenden.

 

Wo wird das Shooting stattfinden?

Meine Homebases sind im Moment Schwerin und Braunschweig. Die Fotos machen wir am besten an einem dieser Orte. Wenn ich unterwegs bin und es passt, können wir uns natürlich auch woanders für das Shooting treffen. In der Regel gehen wir raus und schauen, wo es uns hintreibt. Wenn du eine bestimmte Idee oder einen Wunsch hast für einen Ort, lass es mich wissen.

 

Was soll ich zum Shooting anziehen? Kannst du mir bei der Auswahl der Kleidung helfen? 

Klar. Unbedingt! Am besten, du überlegst mal, worauf du Lust hast und welchen Stil deine Fotos haben sollen. Egal ob elegant, schick, legér, frech, oder abgedreht. Hauptsache, die Sachen passen zu dir als Typ und du fühlst dich darin wohl. Wenn du eine Auswahl hast und dir unsicher bist, schick mir einfach ein paar Fotos von den Sachen und wir überlegen gemeinsam, was passt und was noch fehlt.

 

Gibt es etwas, was ich bei der Auswahl der Kleidung beachten muss? 

Die Sachen sollten möglichst von der Jahreszeit unabhängig sein. Nicht zu warm, nicht zu kalt. Ansonsten ist die Faustregel: Möglichst einfarbig, möglichst wenig Muster, kein reines Weiß. All das lenkt nur ab und nimmt den Fokus von dem, was im Mittelpunkt stehen sollte, von dir! Aber Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Also lass uns gemeinsam schauen, was passt. Egal, für welchen Look du dich entscheidest, sollten die Sachen gut gepflegt sein. Gewaschen, wenn nötig gebügelt, keine Flecken, kein Peeling.

Und vergiss nicht das Styling. Ich kann dich zwar zum Stil beraten, aber ich bin kein Visagist. Um Haare und Make up solltest du dich vorher kümmern und dir ggf. Hilfe holen, wenn du dir unsicher bist.